“Moorwelten” werden am 18.10.2014 eröffnet

Der Besucherbereich im Europäischen Fachzentrum für Moor und Klima (EFMK) am südlichen Wietingsmoor öffnet seine Pforten mit einem „Tag der offenen Tür“ am 18.10.2014 und wird dann dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr zu nutzen sein. Die Adresse: Auf dem Sande 11, 49419 Wagenfeld-Ströhen.

Das EFMK soll u.a. die Bevölkerung aktiv in den Moor- und Klimaschutz einbinden und den praktischen Moor- und Klimaschutz in der Diepholzer Moorniederung und darüber hinaus stärken.

Das EFMK soll u.a. die Bevölkerung aktiv in den Moor- und Klimaschutz einbinden und den praktischen Moor- und Klimaschutz in der Diepholzer Moorniederung und darüber hinaus stärken.

Offizieller Baubeginn des Europäischen Fachzentrums Moor und Klima (EFMK) in Wagenfeld-Ströhen

Einige Baumaschinen brummten zwar schon seit Wochen, doch am 21. Mai 2013 wurde mit dem symbolischen ersten Spatenstich durch prominente institutionelle Vertreter nun auch offiziell mit dem Bau des 3,85-Millionen-Euro-Projektes EFMK am südlichen Wietingsmoor begonnen. Mit dem Fachzentrum soll ein Verknüpfungspunkt für die Wissenschaft, den praktischen Naturschutz und Naturinteressierte auf einem ehemaligen Bundeswehrgelände geschaffen werden. Mit der Einrichtung wird zugleich ein Besucherzentrum entstehen, das als Anlaufpunkt z.B. für Touristen dienen soll. Für den Herbst 2014 wird mit der Eröffnung gerechnet.