Lage

Hochmoorgebiete in der Diepholzer Moorniederung Hochmoorgebiete in der Diepholzer Moorniederung

Das Wietingsmoor umfaßt das Nördliche und Mittlere Wietingsmoor sowie das Neustädter Moor (südliches Wietingsmoor) im Herzen der Diepholzer Moorniederung. Es erstreckt sich in der nordwestdeutschen Tiefebene auf einer Länge von etwa 25 km zwischen Twistringen und Wagenfeld im Städte-Dreieck Bremen – Osnabrück – Hannover.
Größe: Etwa 5000 Hektar.

Quelle: BUND Niedersachsen

Google-Karte von Freistatt

Der Ort Freistatt an der B 214 liegt im Übergangsbereich zwischen dem mittleren und dem südlichen Wietingsmoor.


Größere Kartenansicht